Suche starten
Menü schließen Menü öffnen

Schuljahr 2019/2020

 


Bitte an alle Eltern

  • Abholen bzw. Bringen der Kinder:
  • Um die Sicherheit aller Kinder gewähren zu können, bitte wir Sie, falls Sie im Ausnahmefall mit dem Auto kommen, Ihr Kind mittags am Busparkplatz abzuholen bzw. morgens auch dort aussteigen zu lassen.

Vielen herzlichen Dank!

  • Krankmeldung: Wenn Ihr Kind aus Krankheitsgründen nicht zur Schule gehen kann, ist es die Pflicht der Eltern, umgehend die Schule zu verständigen. Bitte melden Sie Ihr Kind bereits am ersten Tag entweder schriftlich krank oder telefonisch von 07:00 Uhr bis 07:45 Uhr. Falls wir keine Nachricht über das Fernbleiben Ihres Kindes haben, müssen wir aus Sicherheitsgründen (evtl. polizeilich) nachforschen. Falls Ihr Kind länger als 5 Tage fehlen sollte, bitten wir um ein ärztliches Attest. Geben Sie bitte Ihrem Kind nach Gesundung über die gesamte Krankheitsdauer eine schriftliche Entschuldigung mit. Die Befreiung vom Sportunterricht über einen längeren Zeitraum (ab 1 Woche) kann nur über ein ärztliches Attest erfolgen.
  • Schulunfall: Bei Schulunfällen jeglicher Art ist unbedingt die Schule zu verständigen. Beim Arztbesuch bitte "Schulunfall" angeben. Alle Schüler sind bei der Kommunalen Unfallversicherung Bayern (KUVB), München, gegen Unfall (in der Schule oder auf dem Schulweg ab Verlassen der Haustüre) versichert.
  • Sozialarbeit an unserer Schule:Für die Lösung von Problemen im schulischen Bereich steht uns als Schulcoach Frau Bauer-Pawlik zur Verfügung. Sie können als Eltern im Bedarfsfall auch direkt Kontakt zu ihr aufnehmen.